Freitag, 21. September 2012

Hasta luego Buenos Aires


Der vorerst letzte Tag in Buenos Aires... Heute geht es mit dem Bus weiter nach Patagonien. Und waehrend alle anderen heute Abend feiern und den Fruehling Willkommen heissen, sitz ich 18 Stunden lang im Bus... Zumindest kann ich meine Fuess mal ausruhen :)





 Das Kongressgebaeude und la Molina
 Der juengste Stadtteil Puerto Madero




Flucht aus der Grossstadt...                                  



                    ...mit wilden Tieren :D                               


San Telmo. Mit ungefaehr droelfmillionen Antikshops ;)

Kommentare:

  1. Wuuuaaaa :D geil, ich will mit nach Patagonien!! BUSFAHRN, LOS, BUSFAHRN!! Wieso gibt's keine wunderschönen Bilder vom Fußbrei :D

    AntwortenLöschen
  2. Hej Hexl,Gute Reise weiterhin,wir verfolgen hier gespannt alle Berichte!:)Des sieht alles ganz spannend aus!Bleib gesund und munter.De Fußmadde

    AntwortenLöschen
  3. Fussbrei will doch keiner sehn ;)

    Danke Clôd, ich haett gern n Blog von Tills Fortschritten ;)

    AntwortenLöschen